Veranstaltung - Details

Fr, 15.06.2012, 19:30 Uhr

Ein Walzertraum

Operette in drei Akten von Oscar Straus
Im Rahmen des Forschungsschwerpunktes Operette KONS-erviert.

Libretto von Felix Dörmann und Leopold Jacobson. 
Basierend auf der Novelle Nur der Prinzgemahl aus dem Buch der Abenteuer von Hans Müller.

„Einmal noch leben, lieben im Mai, einmal noch beben, eh’ es vorbei!“

Escapismus, Erotismus, Exotismus,
Traum als Wunscherfüllung,
Jugend und Frühling,
Erwachen von Erotik und Sexualität,
Identität und Multinationalität,
Sensualisierung, Stilisierung,
Wirklichkeit als Ornament,
Leben zwischen Traum und Wirklichkeit, …

Der Lehrgang Klassische Operette der Konservatorium Wien Privatuniversität (Leitung: Wolfgang Dosch) widmet sich einem DER Schlüsselwerke der Wiener Moderne.

OPERETTE - das musikalische Unterhaltungstheater des Wiener Jugendstils, WALZER-TRAUM.

Regie: Wolfgang Dosch
Dirigent: Christian Pollack/Michael Pichler (Abt. Musikleitung und Komposition)
Musikalische Einstudierung: Klara Torbov
Choreografie/Produktionsleitung: Liane Zaharia
Bühnenbild: Gabriele Attl
Kostüme: Alexandra Fitzinger / Das Kostümhaus
Sinfonia Piccola - Kammerorchester Robert Stolz

In Kooperation mit dem TAG.

Infomaterial
 
 
Termin
Fr, 15.06.2012, 19:30 Uhr
Veranstaltungsort
TAG (Theater an der Gumpendorfer Straße)
Gumpendorfer Straße 67
1060 Wien
Kartenpreise
€ 18.-/10.-
Karten an der Abendkassa im TAG
  • Bookmark and Share